Vision

Gott spricht in Jesaja 44,3-4: 

„Denn ich giesse Wasser auf das durstige Land und Ströme auf das ausgetrocknete Feld. Ja, ich giesse meinen Geist über euren Nachkommen aus, mit meinem Segen überschütte ich eure Kinder. Sie werden sich ausbreiten wie Schilf am Bach und wachsen wie Weiden am Flussufer.“

 

Gott, unser himmlischer Vater, hat uns mit Würde, Freiheit und Gaben als sein Gegenüber geschaffen. Vieles davon ist zerbrochen. Allein Jesus Christus gibt uns diese ursprüngliche Schönheit zurück.

Durch das Wirken des Heiligen Geistes werden wir „Kirche, wo Mensche ufblühe“.

Glaube

Zusammen mit anderen christlichen Kirchen bekennen wir:

 

Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde
und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters;
von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten.
Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige christliche Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben. Amen.

(Apostolisches Glaubensbekenntnis, 5. Jahrhundert nach Christus)

Identität

Wir sind an der Bibel ausgerichtet.

Wir anerkennen die Bibel als Gottes Wort und glauben, dass Gott sich darin offenbart.

 

Wir sind in Riehen verwurzelt.

Als Ortsgemeinde verstehen wir uns als Teil des Dorfes. Die meisten unserer Mitglieder wohnen hier. 

 

Wir sind Menschen aus allen Generationen.

In der FEG Riehen sind Menschen aus allen Altersgruppen willkommen.

 

Wir sind vom Pietismus geprägt.

Der Pietismus ist eine kirchliche Erneuerungsbewegung des 19. Jahrhunderts, welche sich durch die Verbindung von persönlichem Glaubensleben, sozialem Engagement und dem Auftrag zur Mission auszeichnet.

 

Wir sind eine Freikirche.

Wir verstehen uns als Teil der weltweiten christlichen Gemeinschaft und sind den Freien Evangelischen Gemeinden Schweiz (FEG) und der Evangelischen Allianz Riehen-Bettingen angeschlossen. Wir erheben keine Kirchensteuern und finanzieren uns durch freiwillige Spenden.

Wir sind politisch und staatlich unabhängig.

Werte

Gnade

Durch den Glauben an Jesus Christus sind wir von Schuld befreit und leben in einer erneuerten Beziehung zu Gott. Dieses Geschenk steht allen Menschen zur Verfügung. 

Deshalb ist die Verbreitung dieser genialen Botschaft unsere grösste Leidenschaft. 

 

Wachstum

Gott ist die Quelle des Lebens. Alles Wachstum kommt von ihm.

Deshalb ringen wir um eine gesunde Entwicklung unserer Gemeinde. Wir helfen einander, durch zeitrelevante Angebote zu mündigen Christen heranzuwachsen.

Echtheit

Gott kennt uns.

Deshalb machen wir uns selbst und anderen nichts vor und zeigen uns, wie wir sind. Wir stehen zu unseren Fehlern und Grenzen und gestehen anderen ihre zu.

 

Herzlichkeit

Wir sind bedingungslos geliebt und angenommen.

Deshalb prägen liebevolle Beziehungen jeden Bereich unseres Gemeindelebens. In einem Klima der Freundlichkeit nehmen wir einander an. Wir bleiben offen für neue Beziehungen.

 

Vergebung

Als Menschen sind wir mit unseren Fehlern und deren Konsequenzen konfrontiert. Aber unser himmlischer Vater vergibt uns.

Deshalb vergeben wir anderen und uns selbst.

 

Grosszügigkeit

Alles, was wir sind und haben, ist ein Geschenk Gottes.

Deshalb teilen wir die uns anvertrauten Ressourcen wie Zeit, Besitz und Gaben als Ausdruck unserer Dankbarkeit.

 

Leidenschaft

Der Heilige Geist lässt uns den Herzschlag Gottes spüren und seine Grösse erahnen.  

Deshalb denken und handeln wir von den Möglichkeiten Gottes her und geben unser Bestes.

Lebensräume

Wir leben gemeinsam in Kleingruppen.

Zuhause und im Alltag zeigt sich die Tragfähigkeit und die Echtheit des Glaubens. In den Kleingruppen leben wir Freundschaften, setzen die Vielfalt unserer Gaben ein und tragen einander in schwierigen Lebenssituationen. Wir helfen einander, dass jeder in einer kleinen Gruppe seinen Platz findet.

 

Wir feiern gemeinsam öffentliche Gottesdienste.

In unseren Gottesdiensten hören wir auf Gottes Wort und beten ihn an. Um den Menschen von heute zu begegnen, verwenden wir eine zeitgemässe Sprache und setzen uns mit den Fragen und Nöten unserer Gesellschaft auseinander. Wir knüpfen neue und pflegen bestehende Beziehungen. Unsere Gottesdienste sind für alle Menschen offen. 

© 2020 FEG Riehen